Zistrose (Cistus incanus) Kraut getrocknet BIO 100g
Zistrose (Cistus incanus) Kraut getrocknet BIO 100g

Zistrose (Cistus incanus) Kraut getrocknet BIO 100g

Zistrose (Cistus incanus) Kraut getrocknet BIO 100g

Stammt aus einer Bauernkooperative in Griechenland. Biozertifizierte Wildsammlung.

Aromatische, gerbstoff- und harzreiche Blätter.

Aufgrund der Novel Food Liste der EU darf Zistrose als Rohdroge nicht als Lebensmittel bezeichnet werden -  in Nahrungsergänzungsmitteln aber schon.

In anderen Ländern wird die Zistrose auch als Tee getrunken. Zur Zubereitung werden 2 EL getrocknete Zistrosenblätter mit einem Liter kochendem Wasser übergossen und 5 Minuten ziehen gelassen.

Zistrosenkraut hat zahlreiche gesundheitsfördernde Eigenschaften. Zistrose ist ein altbekanntes Heilmittel. In der Literatur finden sich zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten. Besonders hervorzuheben ist ihre stärkende Wirkung aufs Immunsystem.

Abgepackt und gehäckselt in der Schweiz, im kompostierbaren Standbodenbeutel. 

Normaler Preis SFr. 16.00
/
  • Auf Lager
  • Wird eventuell bald bestellt. Gib uns Bescheid was Du benötigst.
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

RECHTLICHE HINWEISE Unsere Informationen zu allen in diesem Shop angebotenen Produkten, wurden nach eingehender Recherche in Internet, einschlägiger Literatur und persönlicher Erfahrung sowie im Austausch mit anderen Anwendern, von uns zusammengetragen und zusammengefasst. Weder Wahrheitsgehalt noch Vollständigkeit sind gewährleistet. Die zur Verfügung gestellten Infos stellen keine Heilversprechen dar und ersetzen keine ärztliche Beratung. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und einer gesunden Lebensweise. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Die Produkte in diesem Shop sind keine Heil- oder Arzneimittel. Bitte lass Dich bei körperlichen oder psychischen Beschwerden immer von einem Arzt oder Therapeuten beraten. Gerne darfst Du Dich auch für eine Beratung in unserer Online-Praxis melden.